Montag, 7. Dezember 2020

derzeitiges Aktions-Kombiformat: "(radio) aktive Corona-schlechte-Laune-Party"

Für Aktionsfreunde daheim und unterwegs:
 

 

da dieses Jahr viele Demos ausgefallen sind, findet eine regelmäßige Kundgebung auf dem Berliner Alexanderplatz statt (natürlich unter Beachtung der Corona-Sicherheitsauflagen - ist sogar perfekt geeignet zum Nachmachen für "Kunst(ausstellungen) im Freien" und anderes!)






Übersicht "Kreuzaktionen" und ähnliches

https://gfagrundeinkommenfueralle.blogspot.com/p/termine-der-kreuzaktion-in-gedenken-die.html


HINWEIS: DIESEN JANUAR (2021) und im letzten Dezember sind aus diversen Gründen die Aktionen auf dem Alex ausgefallen bzw. fallen aus!

Mit "Coronamaßnahmen" könnte man diese luftige, weitläufige und nicht zu dicken Menschentrauben neigende Kundgebungsform vermutlich noch vereinbaren - aber die Umsetzenden haben größtenteils andere akutere Sorgen - das Wetter ist kalt, das Publikum nicht so zahlreich, der Initiator wird von Wohnungsnot und seinem Sozialamt gegängelt, so dass er derzeit nicht groß aktiv ist!

Die Bloggerin verweist auf die Möglichkeit, dass JEDER MENSCH jederzeit selber EINZEL-Kundgebungen (zudem ggf. coronasicher und ohne Anmeldeformalismus) durchführen kann oder Mitteilungen zu sozialen Missständen, Alternativen wie dem BGE usw. durch Anlegen entsprechender werbewirksamer Kleidung und Artikel durchführen kann... für ((un)freundliche) Feedbacks, unerwünschte Obrigkeitskontrollen und "Rechtfertigungsbedrängungen" wird keine Haftung seitens der Bloggerin übernommen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten