Montag, 20. September 2021

BGE zur Wahl - Parteien im Vergleich - Einladung an Parteilose!

Die Fragen sind von  https://parteivergleich.eu/index.php?Wahl=Bundestagswahl_2021_Parteien#Grundeinkommen

 übernommen - hier von mir abgebildet und beantwortet für PARTEILOSE Direktkandidierende, wovon es über 100 deutschlandweit gerade geben soll! Die Betreibenden von "parteivergleich" können keine Parteilosen (mehr) auf ihre Liste aufnehmen.

Aber die parteilos Kandidierenden können solche Fragen und auch die zu den anderen Themen für sich kopieren und auf ihren Seiten beantworten - oder auch gern hier einen Link hinterlassen mit ihren AW ;-)

 

Freitag, 3. September 2021

Grundeinkommen für alle steht WIEDER ZUR WAHL

IN BERLIN, mittels ERSTSTIMME (Direktmandat) in Wahlkreis 83 (Friedrichshain/Kreuzberg/Prenzlauer Berg (Ost)) 

indem ich mich, FriGGa Wendt, habe als Einzelkandidatin aufstellen lassen.

 

... es soll auch eine Partei geben irgendwo, die den Namen "Grundeinkommen für alle" gewählt haben soll - das bin aber nicht ich und das ist auch keine Konkurrenz


Weiteres zum Thema:

https://bewerbungstrainingfuerdenbundestag.blogspot.com/ 

Die Wahlwerbung ist offizieller Teil meiner Arbeit als die-Jobtesterin.de:

https://die-jobtesterin.blogspot.com/2021/02/ich-bewerbe-mich-mal-wieder-als.html

und Teil der Kampagne "ihre-spiegelhalter.de" - was wiederum EINE künstlerische Anwendung der Weltrettung-durch-therapie.de ist.

... Grundeinkommen durch (selber)machen - selber was machen, um BGE umzusetzen, möglichzumachen, durchzusetzen, anzuleihern, Farbe zu bekennen - und dabei Spaß zu haben und Dinge in Bewegung zu setzen - das ist bessere Therapie als sich nach einem Burnout von einer nur ungern ausgeführten Tätigkeit mittels andere Arbeit "erholen und heilen" zu müssen!



im Nachbarwahlkreis 75 (Berlin Mitte) kandidiert 

BGE Lobbyist Michael Fielsch 

 mit dem Kennwort "weltrettung-durch-therapie.de". Seine Sprüche schmücken zunehmend die Laternen in seinem und meinem Wahlkreis.

*NEU* ein Vorstellungs-VIDEO FriGGa von 2020


weitere Kandidierende/Listen/Parteien für BGE:

Grundeinkommen-ist-waehlbar.de


Und hier ein alternativer, differenzierter "Wahlomat" zum BGE und anderen Fragen


EUROPÄISCHE BÜRGERINITIATIVE BEDINGUNGSLOSES GRUNDEINKOMMEN

 

EUROPÄISCHE BÜRGERINITIATIVE BEDINGUNGSLOSES GRUNDEINKOMMEN

Jetzt unterschreiben für Bedingungslose Grundeinkommen in ganz Europa!

Samstag, 14. August 2021

Freitag, 16. Juli 2021

Prof. Franz Rupperts GEGEN-BGE "Argument" in der Beschau

 Zitat des Traumatherapeuten Pof. Franz Ruppert von der Seite:

https://www.franz-ruppert.de/jahresuebersicht/offene-abende/was-will-ich-politisch-juli?fbclid=IwAR3MTHaI1Mv39ni18QfjtjBr3LlSNq2aF3WMVcSeavl5Jp5fVeFJJ5duSo0

"Z.B. wurde beim Treffen am 1.7. klar, dass der Wunsch nach einem bedingungsloses Grundeinkommen die Suche nach emotionalem Halt sein kann, den jemand von den eigenen Eltern nicht bekommen hat. Das ist existenzbedrohend für ein Kind. Dieses Trauma kann jedoch durch ein Grundeinkommen nicht geheilt werden. Durch ein Grundeinkommen, das immer an die Bedingungen der Geldgeber geknüpft sein wird, bleibt jemand in seiner kindlichen Abhängigkeit gefangen. Die Basis für eine gesunde Gesellschaft ist daher nicht der Staat, sondern sind Eltern, die ihren Kinder Liebe und Halt geben wollen und können. Durch IoPT können zudem kindliche Traumata effektiv geheilt werden."

Eine BGE-Gruppe auf Facebook fragt sich, wie man darauf, auf die "Argumente" reagieren könnte.


Ein paar Antworten von mir.

Samstag, 10. April 2021

Alte Idee kann immer wieder aufleben: BGE-Reformationstag

 ... es muss nicht unbedingt der 31. 10. sein... es kann immer mal wieder gerade zu einer Zeit, wo Stimmen zum BGE angebracht wären, passieren, dass dazugehörige "Thesen" irgendwo öffentlich einsehbar auftauchen... gerade wenn es nicht der Zeitpunkt für (große) Demos ist...

Hier die dazugehörige Seite mit Material und Fotos:

https://bge-reformationstag.blogspot.com/2021/04/dieser-blog-war-ursprunglich.html

Sonntag, 24. Januar 2021

Vorbereitungstreffen zum "3. Basic Income March Berlin" online und per Telefon

01. 02. 2021 18-20 Uhr:

Online:

https://grundeinkommen-flf.my.webex.com/join/webex 

per Telefon mit einer der Festnetznummern: 

061967819736 / 08995467578 / 069255114400 (zum normalen Festnetztarif) und anschließend Eingabe von 1 (für die Sprache), der Meeting-Kennnummer 1632976574 gefolgt von # und nochmals # (statt Teilnehmernummer).


Es ist auch eine gleichzeitige Teilnahme per Browser/Video und per Telefon möglich. Am Telefon ist die eigene Stummschaltung mit *1 aktivierbar und wieder aufzuheben.

 

 Weitere Infos und zum Weiterverteilen:

www.facebook.com/events/1303996739968460/