Montag, 26. März 2018

Basal zum BGE - kommen wir ins Gespräch!

BGE ab Jan. 2018 -  Vorträge und Veranstaltungen (in Berlin)


16. 04. 18:30 organisiert von Sebastian Schlüsselburg im Theater an der Parkaue: Diskussion Katja Kipping und Michael Müller über "bedingungsloses" vs. "solidarisches" Grundeinkommen
https://twitter.com/schluesselburg/status/975689910194667520


www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/:
30.04.2018, 20 UHR: Wie gestalten wir alle gemeinsam ein "Grundeinkommen von unten" - weitab jeglichen Obrigkeits- und Elitedenkens?" mit FriGGa Wendt und Michael Fielsch von der Initiative Grundeinkommen-für-alle.org 
28.05.2018: "Circles: ein Vorschlag für ein Grundeinkommen auf der Blockchain" (in deutsch) mit Anne Walther, Karenina Schröder und/oder Harriet von Froreich von der Initiative "Café Grundeinkommen" www.cafe-grundeinkommen.org bzw. www.facebook.com/CafeGrundeinkommen/ und Kryptowährung "Circles" www.joincircles.net bzw. www.facebook.com/CirclesUBI/

Gerade in Zeiten, in denen "sich mit dem BGE zu befassen" Mode ist, sind vertiefte Gespräche und Vorträge inkl. Diskussion für mögliche Weichenstellungen sinnvoll. 
 

Mehr:


von der Bürgerini Bedingungsloses Grundeinkommen unter der Leitung von Ralph Boes:
http://www.buergerinitiative-grundeinkommen.de/veranstaltungen-oeffentlich.htm

Regelmäßig Ende des Monats (jeden letzten Mo) trifft sich die Ini BGE Berlin (hervorgegangen aus dem Netzwerk Grundeinkommen) in Kombi mit der Partei "Bündnis Grundeinkommen" zu Themenabenden - wobei immer wieder neue Leute auftauchen, sprich Möglichkeiten zur Vernetzung für gemeinsame Vorhaben.

 Seminarhaus
Franz-Mehring-Platz 1,
10243 Berlin

19-20 Uhr (Bündnis BGE)
20-ca. 22 Uhr: Themenvorträge/Diskussionen (beschlossen von den Teilnehmenden des vorigen Monats)

Die Ini BGE Berlin bzw. der Organisator Sebastian hat eine Liste zusammengestellt mit vielen Gruppen und Inis zum BGE.



Diskussionsmöglichkeit zur "Provokation durch Grundrechte">>
------------------------------------------------------------


01. 02. 2018: in Berlin und andernorts:
 "Free lunch Society" Filmpremiere 
 in verschiedenen Kinos findet Ihr unabhängig voneinander Ralph Boes, Michael Fielsch und FriGGa Wendt* und bestimmt viele andere ;-) als Diskssionsgäste

*ich bin hier: Kino Zukunft nahe Ostkreuz - ab 20Uhr Laskerstraße 5.


Ralph Boes am 25. 01. 2018 um 19:30 in seiner Wohnung>>

Keine Kommentare:

Kommentar posten